2020 Ingolstadt Landesgartenschau

Die Bayerische Landesgartenschau 2020 findet in Ingolstadt statt

Landschaftsarchitekt:         Därr Architekten Halle, Saale

Gesamtinvestitionskosten:  20,8 Mio. € netto

Gesamtfläche:                    23 ha

Spatenstich:                       07. Juli 2017

 

 

Gefördert durch:

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz: "Die Schaffung von Grün- und Erholungsanlagen aus Anlass der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und vom Freistaat Bayern kofinanziert".