2020 Ingolstadt Landesgartenschau

Die Bayerische Landesgartenschau 2020 findet in Ingolstadt statt

Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 und möchten, dass Sie sich auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig und die Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vom 25. Mai 2018 und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) nehmen wir sehr ernst.

Diese Datenschutzhinweise klären Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten On- und Offline und Ihre damit in Zusammenhang stehenden Rechte auf.

Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche Stelle

Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH
Spretistraße 11
85057 Ingolstadt
Tel. 0841 305-2020

E-Mail: info(at)ingolstadt2020.de (nähere Angaben siehe Impressum)

Datenschutzbeauftragter

Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH
Spretistraße 11
85057 Ingolstadt
Tel. 0841 305-2020

E-Mail: datenschutz(at)ingolstadt2020.de

Allgemeine Hinweise zu Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Website

 

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihren persönlichen und sachlichen Verhältnissen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseiten ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie aktiv personenbezogene Daten preisgeben.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten zukünftig personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden sollten, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 

Protokollierung

 

Bei jedem Zugriff auf die Website der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH werden für Zwecke der Datensicherheit die relevanten Zugriffsdaten gespeichert.

Diese Protokolldatensätze beinhalten unter anderem:

  • Client Hostnamen
  • Datum und Zeit
  • den Header des http-Protokolls und den an den Client übermittelten http Status Code
  • Dateigröße des vom Client aufgerufenen Dokuments

Die gespeicherten Daten werden zum einen zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Zum anderen werden die Daten für statistische Zwecke ausgewertet.

Personenbezogene Nutzerprofile werden damit nicht erstellt.

 

Der Webhoster der Website der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH ist die Firma response informationsdesign gmbh & co. kg. Die Datenschutzbestimmungen der Firma response finden Sie hier.  

Verwendung von Cookies

 

Auf unseren Webseiten werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie dienen zum Beispiel der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten oder der Sprachenvoreinstellung und ermöglichen uns die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers.

Wenn keine Cookies gesetzt werden sollen, müssen Sie i.d.R. die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, können wir Ihren Besuch auf unserer Webseite nur mit Einschränkungen tracken. Allerdings können Sie möglicherweise auch das Angebot unserer Webseiten nur eingeschränkt verwenden.

Matomo (Piwik)

 

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik). Matomo verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Quelle [außer Absatz „Matomo (Piwik)“]: Impressumgenerator von eRecht24

Zweckgebundene Erhebung und Verarbeitung freiwillig übermittelter personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder auf sonstige Weise (z.B. Übergabe einer Visitenkarte, telefonische Kontaktaufnahme) mitteilen. Die uns mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Anschrift)  werden von uns zur Beantwortung Ihrer Fragen gespeichert. Durch Absenden Ihrer Anfrage zur Kontaktaufnahme, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten (u.a. E-Mail-Adresse und Name) zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme durch uns gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO ein.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet und nur so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung dieses Zwecks notwendig ist. Sollten gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sein, wird die Verarbeitung der Daten nach Zweckerfüllung eingeschränkt.

Ihre Rechte

 

Sie haben das Recht, jederzeit

  • a) Auskunft zu verlangen, ob und welche Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, Art. 15 DSGVO,
  • b) Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, Art. 16 – 18 DSGVO,
  • c) gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, Art. 21 DSGVO.

Die vorgenannten Anfragen richten Sie bitte an die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz(at)ingolstadt2020.de. Wir informieren Sie durch Übersendung von Kopien oder – sofern Sie die Anfrage elektronisch stellen – in einem elektronischen Format.

Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.   

Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

 

Widerrufsrecht bei erteilter Einwilligung

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich erteilt haben, sind Sie berechtigt, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Das gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie uns vor der Geltung der DSGVO am 25. Mai 2018 erteilt haben. Der Widerruf der Einwilligung erfolgt für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH oder senden Sie eine E- E-Mail an datenschutz@ingolstadt2020.de.

 

Widerspruchsrecht

Sofern wir eine Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen vornehmen, haben Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: datenschutz@ingolstadt2020.de

Hinweise zur Sicherheit Ihrer Daten

 

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere an der Datenverarbeitung beteiligten Mitarbeiter sind zur Einhaltung der DSGVO, des BDSG-neu und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. 

Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren. Um sich hierüber zu informieren, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise regelmäßig einzusehen.